Herz Silber

 über mich

 Goldschmiedekurse

 -> Trauringkurse

-> Schnupperschmiedekurse

 -> Termine

Gutscheine

 Workshops

 Eigenanfertigungen

 -> Schmuckstücke

 Service

 Kontakt

 Freunde

Materialkunde

Datenschutz

 

zuletzt aktualisiert am 23.10.2018

www. Katrins-goldschmiede. de

Kleine Materialkunde

Ich biete folgende Materialien zur Verarbeitung an:

Silber: Das mit Abstand günstigste Edelmetall, Farbe warmes weiß, relativ weich, sehr gut zu verarbeiten.

Gelbgold 585/ooo: Das klassische Trauringgold, besteht aus 58,5% Gold, Rest Silber und Kupfer, Farbe gelb, das härteste, aber gut verarbeitbares Gold.

Auch 333/ooo Gold ist relativ hart, aber aufgrund des geringen Goldanteils nicht schön in der Farbe und z.T. spröde. Daher verwende ich dieses Gold nicht für Neuanfertigungen.

Gelbgold 750/ooo: Hochwertiges Gelbgold, da zu 75% aus Gold, sehr schöne gelbe Farbe, allerdings weicher als 585/ooo. Sehr gut zu verarbeiten. Schwerer und ca. 1,5 mal teurer als 585/ooo.

Weißgold 585/ooo: Ich verwende nur Palladiumweißgold, dieses besteht aus 58,5% Gold, 16% Palladium, Rest Silber und Kupfe etc.. Das Palladium, ein Platinmetall, gibt dem Weißgold oder auch Graugold die hellgraue Farbe, ist sehr gut zu verarbeiten und hat gute Trageeigenschaften.

Palladiumsilber (Pd 500): Palladiumsilber besteht je zur Hälfte aus Silber und Palladium, Eigenschaften ähnlich dem Weißgold, etwas weicher und eher dunkelgrau. Der große Vorteil ist hier der Preis: Ein Gramm kostet nur gut die Hälfte vom Weißgold und zusätzlich wiegt ein Palladiumsilberring ca. 30% weniger als ein Weißgoldring.

Palladium 950: 95% Palladium, Rest Kupfer,etc, sehr ähnlich dem Palladiumsilber, die Farbe ist etwas heller, preislich pro Gramm inzwischen ähnlich wie Weißgold, nur aufgrund des geringeren Gewichtes etwas günstiger.

Platin 960: Das seltenste Edelmetall, erreicht die höchste Härte. Wird im Gegensatz zu den anderen Metallen geschweißt und nicht gelötet. Doppelt so schwer wie Silber. Aufgrund der hohen Reinheit (96%) und hohen Dichte der höchste Preis. Farbe hellgrau, sehr schöner Glanz, gute Verarbeitung. Aufgrund des guten Kurses momentan nicht mehr so viel teurer als Weißgold wie es schon mal war... Also durchaus eine Überlegung wert!

Alle Angaben ohne Gewähr! Die Edelmatellkurse unterliegen z.T. erheblichen Schwankungen!

Altgold oder Münzen können Sie gerne zum Kurs mitbringen, ich kann ihnen dieses entweder anrechnen oder bei gutem Gelbgold können wir es auch einschmelzen und daraus Ihren Schmuck anfertigen!

Spannring Gelbgold